Beschluss: Kenntnis genommen.

Abstimmung: Ja: 0, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Frau Eilers teilt mit, dass der Dalben zwischen der Eisenbahnbrücke und der großen Brücke verrostet ist.

 

Herr Odinga möchte wissen, wer für die Reinigung im Bereich des Fahrradstandes zuständig ist.

 

Herr Janssen erkundigt sich nach dem Stand des Flyers für die Stadtsatzung .

 

Herr Meissner möchte Informationen über mögliche Baggerungen auf dem Kanal zwischen Emden und Hinte.

 

Herr de La Lanne erteilt hierzu wie folgt Auskunft :

 

-   Der Dalben gehört zum Zuständigkeitsbereich von Nports. Er wird sich diesbezüglich mit Nports in Verbindung setzen.

-   Die Reinigung obliegt dem BEE. Wird weitergeleitet.

-   Die Anregung wird aufgegriffen und im zuständigen Ausschuss behandelt

-   Die Ausbaggerungen wurden im Rahmen der Möglichkeiten des Projektes Water City vorgenommen. Weitergehende Auskünfte wurden bereits im WHT–Ausschuss am 30.11.2005 behandelt und ausführlich beantwortet.

 

Weitere Wortmeldungen liegen nicht vor.

 

Herr de La Lanne möchte sich bei Herrn Melles und seinem Vorgänger, Herrn Hegewald, sowie bei allen Ratsmitgliedern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bedanken.

 

Herr Melles bedankt sich ebenfalls für die gute und vertrauenswürdige Arbeit, die in diesem Ausschuss geleistet wurde.

 

Frau Pohlmann und Herr Janssen schließen sich diesen positiven Aussagen an.

 

Der Vorsitzende schließt die Sitzung.