1.       Die in der Anlage zur Vorlage 15/0085 beigefügte Anregung 18 wird berücksichtigt. Die übrigen in der Anlage genannten Hinweise und Anregungen betreffen die nachgelagerten Planungen und werden dort berücksichtigt bzw. sind lediglich zur Kenntnis zu nehmen.

2.       Die in der Anlage zur Vorlage 15/0085 beigefügte Anregung 17 wird nicht berücksichtigt.

 

  1. Die 50. Änderung des Flächennutzungsplanes und die dazugehörige Begründung werden beschlossen.

 


Herr Dr. Kleinschmidt korrigiert, dass es sich bei der Vorlage nicht um einen Änderungsbeschluss, sondern um einen Feststellungsbeschluss (III. Stadium) handele.