TOP Ö 5: Bebauungsplan D 67, III. Abschnitt (Stadtteil Conrebbersweg, Gebiet östlich Franekerweg) Öffentliche Beteiligung gemäß § 3 (1) BauGB und die Beteiligung der Behörden gemäß § 4 (1) BauGB (Stadium I)

Beschluss: einstimmig

Der Vorentwurf und die Vorentwurfsbegründung zum Bebauungsplan D 67, III. Abschnitt werden im Zuge der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB für die Dauer von 3 Wochen öffentlich ausgestellt.

 


Herr Bernhardt verweist auf die ausführliche Vorlage und beantwortet die Frage von Herrn Stolz nach dem Hintergrund des Planungsauftrages mit dem Hinweis darauf, dass es in diesem Gebiet immer wieder Anfragen auf Grund des § 34 BauGB gebe, da hier eine Bebauung im Außenbereich zulässig sei. Da § 34 BauGB aber wenige Vorhaben konkret regele, soll hier über den Bebauungsplan D 67, III. Abschnitt, ein entsprechendes Regelwerk erstellt werden.

 

 


Einstimmig.