TOP Ö 10: Bericht Testphase Rathausplatz, - Antrag der SPD-Fraktion vom 01.11.2007

Beschluss: Kenntnis genommen.

Zur „Testphase Rathausplatz“ macht Herr Grendel darauf aufmerksam, dass knapp 250 Personen in den vergangenen Wochen an Ort und Stelle befragt wurden. Die Umfrage war zwar nicht repräsentativ, der Stadt ginge es vielmehr darum, ein Stimmungsbild während der Testphase zu erhalten.  Positiv bewertet wurde, die Sperrung des Parkplatzes, die neue Verbindung und die Sichtachse vom Stadtgarten zum Ratsdelft.  70% der Befragten hielten dies für eine gute Idee, da der Platz besser wahrgenommen werde. 13% hielten hingegen die Anbindung von Ratsdelft und Stadtgarten nicht für gelungen und forderten den Parkplatz wegen der Touristen zurück. Ebenso wurde die Möglichkeit des schnelleren Überquerens der Straße positiv aufgenommen. Rund 41 % der Befragten halten die Umgestaltung für gelungen, 43 % halten dieses für weniger gelungen, der Rest äußerte sich neutral. Auf der Negativseite stehe die allgemeine Unsicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Viel Kritik wurde wegen der langen Wartezeiten bzw. über die Staus auf der Straße Am Delft geübt. Bemängelt wurde, dass Autos zu schnell fahren und Fußgänger den Vorrang der Fahrzeuge nicht beachten würden. Eine Gesamtauswertung der Befragungen werde Mitte Mai im Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt.