TOP Ö 9: Fahrzeugbestand der Feuerwehr

Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr Lenz erklärt die Bemerkungen in der Fahrzeugbestandsliste.

Zur Ziffer 3 bemerkt er, dass es sich um bundeseigene Fahrzeuge handele, die bei den Ortswehren Stadtmitte, Borssum, Uphusen / Marienwehr und Wybelsum / Logumer Vorwerk stationiert seien. Diese Fahrzeuge müsse man aufmerksam beobachten, da  bislang nicht bekannt sei, ob diese durch den Bund ersetzt würden.

 

Herr Lutz weist darauf hin, dass man Jahr für Jahr Punkte des Fahrzeugkonzeptes abgearbeitet habe, nun könne man aus der genannten Liste ersehen, welche Punkte am wichtigsten sind.

 

In der Diskussion über das beim Flughafen stationierte Fahrzeug stellt Herr Lenz fest, dass dieses Fahrzeug zwar nicht mehr auf öffentlichen Straßen fahren dürfe, aber für den Flughafen momentan noch ausreichend sei.