Beschluss: einstimmig

Die geänderte Tagesordnung wird festgestellt.

 


Herr Lutz bittet darum, den Tagesordnungspunkt 7 „Betrauungsakt für Krankenhaus, europarechtliche Absicherung der Verlustausgleiche“ von der Tagesordnung zu nehmen, da diese Vorlage nicht rechtzeitig zur Sitzung gefertigt werden konnte. Die Verwaltung habe in dieser Angelegenheit eine Steuerberatungsgesellschaft beauftragt, der es jedoch nicht gelungen sei, die Unterlagen rechtzeitig fertig zu stellen.