9.1

Herr Bolinius bittet erneut um Auskunft bezüglich der Nutzung des Deichverteidigungsweges von Borssum bis Petkum und weiterführend bis zum Emssperrwerk. Er bittet nochmals zu erläutern, wie die Landwirte, die dort die Deichbeweidung durch Schafe vornehmen, sich zur Sache geäußert haben

 

Herr Kinzel weist darauf hin, dass außerhalb der Zeit der Schafbeweidung die Strecke bereits geöffnet sei. Nach wie vor sieht die Deichacht aber juristische Probleme bei einer Öffnung der Straße bei Beweidung der Flächen. Er sieht keine Ansatzpunkte, die in der Sache weiterführen können.

 

 

9.2

Herr Odinga bittet um Auskunft über den Stand der Verhandlungen bezüglich des Ültje-Geländes.

 

Herr Docter teilt mit, dass stadtseitig derzeit keine Verhandlungen geführt werden. Ob und wie der Eigentümer in eigener Sache tätig ist, sei nicht bekannt. Gespräche sind von seiner Seite aus derzeit nicht gesucht worden.