Workcamp St. Désir

 

Herr Reibe weist auf das Workcamp in St. Désir hin, welches nunmehr in die Trägerschaft der Stadt Emden übergangen sei. Diese Veranstaltung finde vom 29.07. bis 17.08.2012 statt und es seien noch einige Plätze frei. Das Workcamp werde von einer Gruppe russischer Jugendlicher aus Archangelsk begleitet, für die auch noch Gasteltern gesucht würden.

 

Herr Grix weist auf die Problematik bezüglich der Teilnehmer aus Archangelsk hin, da es organisatorisch immer schwieriger werde, Gasteltern zu finden. Er bittet die Verwaltung um Prüfung, ob nicht Gelder aus dem Topf für die Förderung der Städtepartnerschaft für die Jugendlichen zur Verfügung gestellt werden könnten, sodass diese entweder in der Jugendherberge oder in einer anderen Einrichtung untergebracht werden könnten.