Herr  Bernd Meyerer möchte wissen ob der Stadt Emden Simulationen über die Schadstoffausbreitung des in Bau befindlichen Kohlekraftwerkes in   Eemshaven bekannt sind und ob die Stadt Emden nicht gegen den Bau und Betrieb des Kraftwerkes ausdrücklicher und nachhaltiger angehen müsse.

 

Herr Docter stellt fest, dass den Vorträgen und Ausführungen der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt am 15.05.2012 nichts hinzuzufügen sei.

 

Herr Kinzel bemerkt, dass das Thema heute unter Punkt 8 der Tagesordnung nochmals behandelt wird.