1.   Anmeldungen für die weiterführenden Schulen

 

Herr Buß bemerkt, nachdem die Anmeldefrist an der IGS bis zum letzten Samstag gelaufen sei, würden nunmehr die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen durchgeführt. Sobald alle Zahlen vorlägen, würden diese auch veröffentlicht.

 

2.   Änderung des Erlasses zur Klassenbildung

 

Herr Buß führt aus, er habe heute vom Nds. Städtetag einen Entwurf zur Änderung des Erlasses zur Klassenbildung bekommen. Dort werde darauf hingewiesen, dass das Kultusministerium den Entwurf zur Klassenbildung zum 01.08.2012 entsprechend in den Jahrgängen 1 und 3 der Grundschule ändern wolle. Dort werde der Klassenteiler von 28 auf 26 reduziert. Im Jahrgang 10 der Gymnasien werde es dann eine Reduzierung der Schülerzahlen auf 28 geben.

 

3.   Trinkwasserautomaten

 

Herr Buß weist darauf hin, dass auch in diesem Jahr wieder zwei Trinkwasserautomaten aufgestellt würden. Dieses Projekt werde im Wesentlichen durch die Sparkasse und die Stadtwerke Emden unterstützt. Die neuen Trinkwasserautomaten seien für die Westerburgschule und für die neue Außenstelle der IGS in der Wallschule vorgesehen.