TOP Ö 7: Parkleitschilder für Reisebusse -Antrag von Ratsherrn Graf vom 12.06.2012

Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr Graf berichtet von häufig zugeparkten Bushaltestellen.

Herr Tuitjer erläutert, dass es speziell ausgewiesene Busparkplätze gebe. Die Haltestelle am Delft werde von Reisebussen kurzzeitig genutzt, um dort Gäste ein- und aussteigen zu lassen. Hier könne es dann zu Behinderungen kommen, wenn die Reisegruppen nicht pünktlich am vereinbarten Ort erschienen.

Herr Docter berichtet, dass Busgesellschaften bei der Buchung in der Regel auch einen Parkplatzplan erhielten. Er hält eine zusätzliche Beschilderung nicht für notwendig.

Herr Grendel merkt an, dass bei großen Veranstaltungen diese Probleme zunähmen, eine Beschilderung gerade dann aber nicht hilfreich sei.