TOP Ö 6: Erhöhung des Stammkapitals der Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (OBW), in Höhe von 4.761.600 € zu Lasten der Gewinnrücklagen der Gesellschaft, von 7.142.400,00 € auf 11.904.000,00 €.

Beschluss: einstimmig

Die Vertreter der Stadt Emden in der Gesellschafterversammlung der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (OBW) werden beauftragt, die Erhöhung des Stammkapitals zu Lasten der Gewinnrücklagen der Gesellschaft um 4.761.600,00 € zu beschließen.


Herr Mansholt erläutert die Vorlage. Herr Bongartz nimmt Stellung.