Zwischen dem Jugendamt der Stadt Emden und der IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH wird die der Vorlagen-Nr. 16/0386/5 als Anlage beigefügte Leistungs- und Qualitätsentwicklungsvereinbarung für das Leistungsangebot „Mobile Betreuung“ geschlossen.