TOP Ö 14: Abschluss einer Leistungs- und Qualitätsentwicklungsvereinbarung mit der Outlaw gGmbH für das Leistungsangebot „Sozialhelfer/in“

Beschluss: einstimmig

Zwischen dem Jugendamt der Stadt Emden und der Outlaw Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH wird die der Vorlagen-Nr. 16/0389 als Anlage beigefügte Leistungs- und Qualitätsentwicklungsvereinbarung für das Leistungsangebot der Hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in Ergänzung zu einer sozialpädagogischen Familienhilfe nach § 31 SGB VIII („Sozialhelfer/in“) geschlossen.

 

 


Herr Lücht stellt heraus, hier gehe es um die Einrichtung „Grüner Baum“ und um die sozialpädagogische Lernhilfe. Wie der Leistungsbeschreibung zu entnehmen sei, werde dieses Angebot bereits seit 1984 genutzt und wende sich an Familien mit Schulkindern, die in ihrer sozialen und schulischen Entwicklung einer Förderung bedürfen.