TOP Ö 8: Feststellung des Jahresabschlusses und Entlastung der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates der Zukunft Emden GmbH für das Geschäftsjahr 2011

Beschluss: einstimmig

Die Vertreter der Stadt Emden in der Gesellschafterversammlung der Zukunft Emden GmbH werden beauftragt,

 

1.         sich dem Bericht der Geschäftsführung anzuschließen und den Abschluss für das Ge-schäftsjahr 2011 anzunehmen,

2.         den Jahresüberschuss in Höhe von 463.644,40 € auf neue Rechnung ins nächste Jahr vorzutragen,

3.         der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2011 Entlastung zu erteilen.


Die Abstimmung hat ohne Frau Schmidt und Herrn Götze stattgefunden.