TOP Ö 5: Feststellung des Jahresabschlusses 2010 des Optimierten Regiebetriebes 841 "Kulturbüro" und Entlastung des Oberbürgermeisters für das Geschäftsjahr 2010

1.         Der Rat der Stadt Emden beschließt gemäß §§ 58 Abs. 1 Nr. 10 i. V. m. 129 Abs. 1 Satz 3 NKomVG den Jahresabschluss des Optimierten Regiebetriebes Kulturbüro.

2.         Der Rat der Stadt Emden beschließt gemäß §§ 58 Abs. 1 Nr. 10 i. V. m. 129 Abs. 1 Satz 3 NKomVG die Entlastung des Oberbürgermeisters für das Geschäftsjahr 2010.

 


Frau Stomberg erläutert anhand einer PowerPoint-Präsentation den Jahresabschluss 2010 des Optimierten Regiebetriebes 841 „Kulturbüro“. Die Präsentation ist im Internet unter www.emden.de einsehbar.

 

Herr Rosenboom bedankt sich für die Ausführungen.