1. Der Behandlung der Anregungen aus der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung gemäß §§ 3(2),4(2) BauGB wird gemäß der Anlage 5 zugestimmt. Die in der Anlage 5 aufgeführten Anregungen und Hinweise Nr. 1 - 6, 11.1, 11.4, 11.5, 11.6, 11.8, 11.9 werden zur Kenntnis genommen. Die Anregungen und Hinweise Nr. 7, 8, 9, 10, 11.2, 11.3 und 11.11 werden berücksichtigt bzw. teilweise berücksichtigt. Die Anregungen Nr. 11.7, 11.10 werden nicht berücksichtigt.

 

  1. Der Behandlung der Anregungen aus der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung gemäß §§ 3(2),4(2) i.V.m. mit § 4a (3) BauGB wird gemäß der Anlage 6 zugestimmt. Die in der Anlage 6 aufgeführten Anregungen und Hinweise Nr. 1 - 27 werden zur Kenntnis genommen.

 

  1. Der Bebauungsplan A 32, I. Abschnitt mit Begründung und ergänzende Begründung wird gemäß § 10 BauGB als Satzung beschlosssen.