Der Rat der Stadt Emden beschließt die der Vorlage T 16/0507/3 als Anlage 1 beigefügte 1. Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2013.


Herr Jahnke verweist auf die ausführliche Erläuterung im VA am 03.04.2013 (TOP 11.1). Er bedauere das Versäumnis, die Kreditermächtigungen des Optimierten Regiebetriebes Rettungsdienst in die bereits beschlossene Haushaltssatzung mit aufzunehmen. Dieser Fehler müsse durch den Beschluss eines Nachtragshaushaltes geheilt werden. Er bitte um Zustimmung.