Die der Vorlage 16/0678/2 als Anlage beigefügte 15. Änderung der „Verordnung über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen im Gelegenheitsverkehr mit Taxen in der Stadt Emden vom 15. November 1971“ wird beschlossen.


Herr Mecklenburg informiert, dass die anderen Gebietskörperschaften inzwischen die entsprechenden Beschlüsse gefasst hätten. Mit dem Beschluss der Stadt Emden wäre die o. g. Verordnung in ganz Ostfriesland einheitlich.