1. Schulbusverbindungen

 

Frau Lechner erläutert, da die Region Ostfriesland bei Lehrern nicht sehr beliebt sei, seien Stellen, die in den Schulen ausgeschrieben würden, nur schwer wieder zu besetzen. Aufgrund dessen käme es des Öfteren auch zu Schulausfällen. Dies betreffe auch die IGS. Da die IGS in Blöcken arbeite, hätten die SchülerInnen beim Ausfall des ersten Blocks keine Möglichkeit mehr, mit dem Bus zu fahren, weil es zum zweiten Block dann keine Busverbindung mehr gäbe. Sie bitte um Überprüfung.

 

Herr Sprengelmeyer erwidert, das Thema sei bei der Stadt Emden bekannt. Es werde nach einer Lösung gesucht.