TOP Ö 7: VW-Jubiläumsfeier der Stadt Emden am 30.08.2014

Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr van Ellen führt aus, im Zuge des 50. Jubiläums des Volkswagenwerkes in Emden habe sich die Stadt Emden überlegt, aufgrund dieses Anlasses einen besonderen Thementag zu veranstalten. In der nachfolgenden Präsentation möchte er die Planungen für diesen Tag am 30.08.2014 vorstellen. Er bemerkt, bewusst habe man sich für den Ausschuss für Kultur und Erwachsenenbildung entschieden, weil diese Ansiedelung den Zeitgeist der letzten 50 Jahren geprägt habe. Zum anderen wolle man natürlich auch für dieses Ergebnis werben, damit viele Besucher angesprochen würden, diesen Tag mitzufeiern. Im Rahmen des Standortmarketings sei sein Fachdienst für diesen Thementag verantwortlich.

 

Herr van Ellen erläutert anschließend anhand einer PowerPoint-Präsentation das Projekt und erläutert dieses. Die Präsentation ist im Internet unter www.emden.de einsehbar.

 

Herr Strelow bedankt sich und bittet um Wortmeldungen.

 

Herr Bongartz weist darauf hin, dass am 30.08.2014 in Niedersachsen noch Ferien seien, sodass sehr viele Touristen nach Emden kommen werden. Er bitte, im Vorfeld bereits zu sorgen, dass entsprechende Kapazitäten und Pläne für das Parken ins Visier genommen würden. Besonders würden Buskapazitäten benötigt.

 

Herr Bolinius stellt heraus, inzwischen habe man genug Erfahrungen, um ausreichend Parkplätze zu schaffen. Er begrüße das Projekt sehr, zumal es der Stadt Emden auch fast kein Geld kosten werde, da viele Sponsoren gefunden worden seien.

 

Herr Bornemann führt aus, zunächst einmal habe man natürlich die Sponsoren für dieses Projekt begeistern müssen. Er wolle dafür Herrn van Ellen und seinem Team einen großen Dank aussprechen, dass er dieses Ergebnis erzielt habe.