TOP Ö 15: Wahl der ehrenamtlichen Vertreter/Vertreterinnen des Oberbürgermeisters

Beschluss: einstimmig

Abstimmung: Ja: 31, Nein: 0, Enthaltungen: 12

Frau Winter schlägt für die o. g. Wahl Frau L. Meyer vor. Herr Eichhorn schlägt Herrn Thomas Geiken vor. Herr Bongartz schlägt Frau Andrea Risius vor. Weitere Vorschläge werden nicht abgegeben. Herr Arends beantragt eine geheime Wahl. Auf Antrag der SPD-Fraktion wird die Sitzung kurz unterbrochen.

 

Nach der Pause beklagt Herr Bolinius das Wahlverfahren. Er bitte um ein einheitliches Abstimmungsverhalten während der Ratssitzung. Herr Bornemann weist darauf hin, dass zu TOP 15 „Wahl der ehrenamtlichen Vertreter/VertreterInnen des Oberbürgermeisters“ Einzelwahlen erforderlich seien, die eine offene Abstimmung per Akklamation möglich machten.

Herr Arends zieht seinen Antrag auf eine geheime Wahl zurück. Herr Eichhorn nimmt Stellung zu der Abstimmungsreihenfolge. Er schlägt vor, zuerst Frau Risius als Bürgermeisterin zu wählen. Frau Risius lehnt dies ab. Sie möchte an dritter Stelle gewählt werden.

 

Herr Verlee lässt einzeln per Akklamation abstimmen:

 

a) Beschluss:

 

Für die 17. Wahlperiode wird

 

Lina Meyer

 

zur/zum Bürgermeister/in gewählt.

 

Ergebnis:       einstimmig

 

b) Beschluss:

 

Für die 17. Wahlperiode wird

 

Thomas Geiken

 

zur/zum Bürgermeister/in gewählt.

 

Ergebnis:       einstimmig

 

Dafür: 31

Dagegen: 0

Enthaltungen: 12

 

c) Beschluss:

 

Für die 17. Wahlperiode wird

 

Andrea Risius

 

zur/zum Bürgermeister/in gewählt.

 

Ergebnis:       einstimmig

 

Die drei gewählten VertreterInnen des Oberbürgermeisters nehmen ihre Wahl an.