TOP Ö 18: Bildung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt

Beschluss: einstimmig

Abweichender Beschluss:

 

Der Rat stellt für den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die nachstehend aufgeführte Besetzung gem. § 71 NKomVG fest:

 

10 Ratsmitglieder:

            3  Sitze entfallen auf die SPD-Fraktion

            2  Sitze entfallen auf die GfE-Fraktion

2  Sitze entfallen auf die CDU-Fraktion

1  Sitz entfällt auf die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

1  Sitz entfällt auf die FDP-Fraktion

1  Sitz entfällt auf die Fraktion Die Linke.

 

Der Ausschuss wird wie folgt besetzt:

 

SPD-Fraktion

                                                       Heinz Gosciniak

                                                       Marianne Pohlmann

                                                       Gregor Strelow

                                                       Sitz entfällt

GfE-Fraktion

                                                       Knut Hencke

                                                       Doris Kruse

 

CDU-Fraktion

                                                       Herbert Buisker

                                                       Gerold Verlee

 

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

                                                       Jens Claaßen

 

FDP-Fraktion

                                                       Erich Bolinius

 

Fraktion Die Linke.

                                                       Wilhelm Raveling

 

beratende Mitglieder                                        vorschlagsberechtigt       

Rainer Bruns (Holger Gärtner)                           Polizeiinspektion Emden

                                                                            (Vertreter)

Jannes de Boer                                                  Landwirtschaftl. Hauptverein

Karl Acker                                                          Stadtteilbeirat Barenburg

Ljudmilla Usunjan                                               Integrationsrat

Christian Züchner                                               Beirat für Menschen mit

                                                                            Teilhabeeinschränkungen der Stadt Emden

wird noch benannt                                              Seniorenbeirat

Stefan Rölling                                                     Umweltbeauftragter

(Habbo Wildeboer)                                             (Vertreter)


Frau Winter informiert, der Sitz für Herrn Harald Hemken entfalle.