TOP Ö 11: Anfragen

1.   Spielplatz Oberschule Herrentor

 

Herr Verlee bittet um Auskunft, ob der Spielplatz an der Oberschule Herrentor trotz der Errichtung der Mensa weiterhin bestehen bleibe.

 

Herr Buß erklärt, die Mensa werde auf der Platte des vorhandenen Gebäudes errichtet, sodass der Spielplatz sowie der Schulhof weiterhin zur Verfügung stehe.

 

2.   Wasserspender an den Emder Schulen

 

Frau Meinen fragt, ob mittlerweile in allen Emder Schulen Wasserspender vorhanden seien.

 

Herr Buß gibt an, es seien noch nicht alle Schulen ausgestattet. Die Wasserspender seien grundsätzlich über ein Sponsoringverfahren unter maßgeblicher Beteiligung der Stadtwerke Emden sowie der Sparkasse Emden angeschafft worden. Er weist darauf hin, dass in der Vergangenheit nicht alle Schulen einen Wasserspender aufstellen wollten. Den Anträgen der Schulen wolle die Verwaltung selbstverständlich nach Möglichkeit entsprechen. Der Eigenanteil der Stadt habe bisher 2.000,00 € betragen. Für einen Wasserspender werde jedoch die dreifache Summe benötigt.

 

 

Herr Sprengelmeyer fragt, ob seitens der Ausschussmitglieder Interesse bestehe, in Form einer Bereisung alle Emder Schulen zu besuchen. Im Rahmen der Umzüge einiger Schulen sei bereits in der letzten Wahlperiode eine Bereisung durchgeführt worden. Alle Mitglieder sind einverstanden.

 

Weiterhin teilt er mit, dass die Verwaltung im Vorfeld einzelner Ausschusssitzungen Informationsworkshops organisiere. Der Fachbereich Jugend, Schule und Sport betreue drei Fachausschüsse. Der Informationsworkshop werde in der gemeinsamen Sitzung am 06.12.2016 durchgeführt.