TOP Ö 13: Feststellung des Jahresabschlusses sowie des Lageberichts 2015, Beschluss über die Behandlung des Jahresergebnisses 2015 und Entlastung der Betriebsleitung des Bau- und Entsorgungsbetriebes Emden (Eigenbetrieb) für das Geschäftsjahr 2015

Beschluss: einstimmig

1.         Der Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses 2015 und der Lagebericht für das Geschäftsjahr 2015 werden festgestellt.

2.         Das Jahresergebnis 2015 in Höhe von 596.167,68 € wird auf neue Rechnung in das Folgejahr vorgetragen.

3.         Der Betriebsleitung wird für das Geschäftsjahr 2015 Entlastung erteilt.

 


Herr Rogga teilt mit, dass ein uneingeschränkter Bestätigungsvermerk vorliege.

 

Herr Söhle stellt den Jahresabschluss anhand einer Power Point Präsentation vor.

 

Herr Docter erklärt, dass im Gebührenbereich alle drei Jahre neu kalkuliert werden müsse, um rückwirkende Ereignisse zu beurteilen und zukünftige Änderungen zu berücksichtigen.

 

Herr Andersson gibt an, dass im ersten Ausschuss 2017 die Ergebnisse aus dem Projekt zum Bioabfall vorgestellt werden sollen.