TOP Ö 15: Entlastung der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates der Ausbildungs- und Arbeitsförderungsgesellschaft Stadt Emden für das Geschäftsjahr 2015

Beschluss: einstimmig

Die Vertreter der Stadt Emden in der Gesellschafterversammlung der Ausbildungs- und Arbeitsförderungsgesellschaft Stadt Emden mbH werden beauftragt,

 

1.         sich dem Bericht der Geschäftsführung anzuschließen und den Abschluss für das Geschäftsjahr 2015 anzunehmen,

2.         den Jahresfehlbetrag in Höhe von 10.050,54 € auf neue Rechnung ins nächste Jahr vorzutragen,

3.         der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2015 Entlastung zu erteilen.


Herr Waldeck erläutert anhand der Vorlage 17/0110 sowie der Anlage „Bericht über die Ab-schlussprüfung 2015“ den Jahresabschluss der Ausbildungs- und Arbeitsförderungsgesellschaft Stadt Emden für das Geschäftsjahr 2015.

 

Frau Marsal bedankt sich für die Ausführungen.