TOP Ö 16: Feststellung der Eröffnungsbilanz zum 01.01.2014 der Rettungsdienst DRK/Stadt Emden GbR

Beschluss: einstimmig

Die Vertreter der Stadt Emden in der Gesellschafterversammlung der Rettungsdienst DRK/Stadt Emden GbR werden beauftragt, der der Vorlage als Anlage beigefügten Ersten Eröffnungsbilanz zum 01.01.2014 der Gesellschaft zuzustimmen.


Herr Flessner berichtet anhand einer Power-Point-Präsentation über die Prüfung der Eröffnungsbilanz zum 01.01.2014 der Rettungsdienst DRK/Stadt Emden GbR. Diese Präsentation ist im Internet unter www.emden.de einsehbar.

 

Frau Marsal bedankt sich für den Vortrag und bittet um Wortmeldungen.

 

Herr Kronshagen bemerkt, dass der Bericht bis zum 31.03.2015 hätte vorliegen müssen. Er möchte wissen, wann der Jahresabschluss für das Jahr 2015 vorliegen werde.

 

Herr Heinks erklärt, er habe mit dem Fachdienst Stadtkasse, dem Fachdienst Finanzen und Angaben sowie mit dem Fachdienst Informations- und Kommunikationstechnik Gespräche geführt, wie diese Stellen den Rettungsdienst bei der Erstellung der künftigen Jahresabschlüsse unterstützen können. Ein Gespräch mit Herrn Flessner stehe noch aus. Für den Jahresabschluss 2015 müssten noch Jahresabschlussbuchungen durchgeführt werden. Die Jahresabschlüsse würden nun sukzessive erstellt und geprüft. Danach erfolge der Beschluss des Rates sowie der Gesellschafterversammlung. Einen genauen Termin könne er zurzeit noch nicht nennen.