10.1 Larrelter Brücke

Herr Götze weist darauf hin, dass im Umfeld zur Larrelter Brücke einige massive Sicherheitsmängel vorliegen. Eine Firma verteile mit einem Bagger in unmittelbarer Nähe zu einem Brückenpfeiler Grünabfälle, an zwei Stellen befinden sich Löcher im Zaun zum Bahngelände und an anderer Stelle würde seit einiger Zeit ein Poller fehlen. Weiterhin werde der verschmutzte Bereich neben der Treppe zum Fahrradhotel nicht gereinigt und der Stromkasten stehe ständig offen. Herr Götze bittet um kurzfristige Überprüfung und Behebung der Sicherheitsmängel.

Herr Rogga sagt, dass geprüft werden müsse, inwieweit es sich um städtische Bereiche handle, ansonsten werde zu den Beteiligten Kontakt aufgenommen.

Herr Götze sagt, er werde die genauen Daten und Probleme zusenden.

 

10.2 Tag der offenen Tür

Herr Hoofdmann sagt, der Tag der offenen Tür sei eine tolle Veranstaltung gewesen und er möchte den Mitarbeitern an dieser Stelle dafür danken. Alles Wesentliche sei aufgebaut gewesen und die Ratsmitglieder haben die Gelegenheit nutzen können, mit einigen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen, wobei alle mit Begeisterung dabei gewesen seien.

Herr Rogga sagt, er könne dies nur unterstreichen. Insgesamt habe es unter den Mitarbeitern 70 freiwillige Helfer gegeben, die mit Eifer den Tag begleitet und ihre Familien und Interessierte herumgeführt und informiert haben.