TOP Ö 6: Ermittlung des ältesten anwesenden Ratsmitgliedes, das zur Leitung der Wahl der/des Ratsvorsitzenden bereit ist

Beschluss: einstimmig

Abstimmung: Ja: 0, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Das an Lebensjahren älteste anwesende Ratsmitglied ist Herr Reinhard Docter, 79 Jahre.

Herr Brinkmann fragt Herrn Docter, ob er bereit sei, die Wahl des Ratsvorsitzenden zu leiten.

 

Herr Docter erklärt sein Einverständnis und übernimmt den Vorsitz.

 

Am 5. November 1991 habe er an dieser Stelle ausgeführt, daß man in einer geschichtsträchtigen Zeit lebe: Wiedervereinigung, europäische Einigung und andere Bewegungen veränderten die Situation in der Welt, in Europa, aber auch für Emden. Diese Veränderungen brächten auch Belastungen mit sich. In den nächsten Jahren werde man mit vielen Problemen zu kämpfen haben, vor allem bei der Finanzierung der Haushalte.

 

Dies sei vor fünf Jahren gewesen. Die angesparte Rücklage in Höhe von 25 Mio. DM sei dahingeschmolzen wie Schnee in der Sonne. In den Ausschüssen sei man einigermaßen über die Runden gekommen. Man habe nun eine schwere Aufgabe zu lösen. Dies werde nur gelingen, wenn man weiterhin zusammenarbeite, und zwar zum Wohle der Stadt.