Beschluss: einstimmig

Die geänderte Tagesordnung wird festgestellt.

 


Frau Kruse erklärt, der Punkt 8 „Vorstellung des Projekts Familienorientierte Soziale Gruppenarbeit an der Grundschule Westerburg“ müsse vor der Tagesordnung genommen werden, da die vortragende Person erkrankt sei. Diese Vorlage werde dann in einer kommenden Sitzung des Schulausschusses behandelt.

 

Weiter erklärt Frau Kruse, beim Tagesordnungspunkt 9 werde sie den Vorsitz an ihren Stellvertreter, Herrn Hencke, abgeben, da sie sich zu dem Thema äußern wolle.