TOP Ö 13: Vorstellung des Vorentwurfs der Landschaftsrahmenplan-Fortschreibung (Untere Naturschutzbehörde)

Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr Kinzel leitet in die Thematik ein und übergibt das Wort an Herrn Bergmann, Büro für Ökologie und Landschaftsplanung, Auich.

 

Herr Bergmann stellt anhand einer Präsentation den Vorentwurf der Fortschreibung des Landschaftsrahmenplans (LRP) vor. Der LRP beinhalte den detaillierten Zustand von Natur und Landschaft, die voraussichtlichen Änderungen, die anzustrebenden Ziele und die damit verbundenen Maßnahmen und Erfordernisse.

Herr Gosciniak bedankt sich bei Herrn Bergmann für die ausführliche und informative Vorstellung.

Herr Buisker bedankt sich ebenfalls und stellt Rückfragen zu Entwicklungszahlen von verschiedenen Vogelarten und Thematiken im Landschaftsbild, welche von Herrn Bergmann erläutert werden.

Auch Herr Haase, Herr Göring und Herr Bolinius äußern ihren Dank und bringen zum Ausdruck, welche Entwicklung aus dem LRP im Überblick der letzten 20 Jahre, ersichtlich sei.

 

 


 

Kenntnis genommen.

 

Herr Bolinius bittet aufgrund der zeitlichen Umstände um eine Unterbrechung der Sitzung und schlägt vor, die folgenden TOPS zu vertagen.

Dem stimmt Herr Verlee zu und äußert ebenfalls den Wunsch.

Herr Kruithoff akzeptiert die Vertagung und wird einen kurzfristigen Ausweichtermin zur Fortführung der Sitzung bekanntgeben. Eine gesonderte Ladung ist hierfür nicht vorgesehen.

Die Parteien einigen sich auf die Fortführung der Sitzung am 27.05.2020, um 17:00 Uhr, im Ratssaal.