TOP Ö 8: Sachstandsbericht Investitionsvorhaben Frauenhaus Emden

Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr Grendel berichtet anhand einer Power-Point-Präsentation über den Sachstand hinsichtlich der Investitionsvorhaben des Frauenhauses in Emden. Er informiert insbesondere über die Antragsinhalte sowie über das Kooperationsmodell zwischen der Stadt Emden, der Isensee-Stiftung und der Arbeiterwohlfahrt - Ortsverband Emden. Diese Präsentation ist im Internet unter www.emden.de einsehbar.

 

Frau Meyer bedankt sich für die Präsentation und bittet um Wortmeldungen.

 

Herr Janssen bedankt sich im Namen der Arbeiterwohlfahrt - Ortsverband Emden bei der Verwaltung für die gute Zusammenarbeit.

 

Frau L. Meyer begrüßt den Neubau eines Wohnungstraktes auf dem Nebengrundstück sowie die Sanierung des Altgebäudes. Sie erkundigt sich nach der Zeitspanne vom Baubeginn bis zur Fertigstellung.

 

Herr Grendel teilt mit, die Fördergelder seien für die Zeitspanne von 2020 bis 2022 bereitgestellt. In diesen drei Jahren sei ein gewisser Nachlauf für die Sanierung des Altgebäudes enthalten.