TOP Ö 9: Anfragen

9.1

Herr Bolinius erläutert, dass die Pforte zum Deich von Petkum bis Widdelswehr (Gandersum- Binnendeichweg) geschlossen sei. Dieses solle jedoch nicht so sein, da so der Binnendeichweg nicht genutzt werden könne. Herr Bolinius richtet die Bitte an den Oberbürgermeister Herrn Kruithoff hierzu eine Klärung mit dem Deichverband herbeizuführen.

 

 

9.2

Herr Saurov erkundigt sich, ob die Barrierefreiheit der Bushaltestelle im Herrentor noch in diesem Jahr hergestellt werde.

 

Herr Docter teilt dazu mit, dass die Beantwortung der Fragen über das Protokoll erfolgen werde.

 

Anmerkung des Protokollführers:

Für das Jahr 2020 ist kein Umbau mehr geplant. Für 2021 ist die Haltestelle in der Königsberger Straße für den Umbau vorgesehen.

 

 

9.3

Herr Verlee stellt hinsichtlich der Situation auf dem Marktplatz einige Fragen. So interessiert ihn, wer den Auftrag zur Pflasterung des Fontänenfeldes gegeben habe und wie hoch sich die Kosten dafür belaufen.

 

Herr Docter teilt dazu mit, dass die Abnahme der Pflasterung des Fontänenfeldes aufgrund bestehender Mängel (Pflasterung ergebe kein Quadrat) nicht abgenommen worden sei. Mehrkosten würden dadurch jedoch nicht entstehen.

 

 

9.4

Frau Kruse teilt mit, dass sehr positiv aufgefallen sei, dass entlang der Larrelter Straße / Möbel Boss die Grünflächen gemäht wurden. Frau Kruse würde deshalb gerne wissen, wer für die Grünpflege verantwortlich sei und im Bedarfsfall angesprochen werden könne.

 

Herr Docter erklärt dazu, dass es sich um verschiedene Grundstückseigentümer handele die anzusprechen wären.