Beschluss: Kenntnis genommen.

Herr Docter führt aus, dass bereits in der letzten Ratssitzung der Bau einer neuen Sporthalle an der IGS ausführlich vorgetragen worden sei. Im Wesentlichen ging es dabei um einen diesseits beim Bund gestellten Förderantrag. Herr Docter verweist bezüglich der Einzelheiten auf den Ratsbeschluss.

 

Herr Docter stellt die zu errichtende Sporthalle nebst Multifunktionsfeld anhand einer PowerPoint-Präsentation vor.

 

Er führt zunächst aus, dass das Grundstück der ehemaligen Emsschule veräußert wurde und das Nutzungsrecht über die Turnhalle spätestens Ende 2024 entfallen würde. Die sanierungsbedürftige Turnhalle werde zurzeit durch die IGS sowie von Vereinen und Verbänden genutzt. Die ebenfalls stark sanierungsbedürftige Turnhalle der Barenburgschule werde ebenfalls von der IGS sowie von Vereinen genutzt.

 

Bedingt dadurch, dass die IGS beide Sporthallen für den Unterricht nutze und jährlich hoher Aufwand durch eingesetzten Buspendelverkehr betrieben werde, sei die Grundidee zustande gekommen, an der IGS eine zweite Halle an die vorhandene Turnhalle anzubauen. Ein Anbau erfolge aus dem Grund, da auf dem Grundstück kein Standort für eine eigenständige Halle gegeben sei. Des Weiteren könne die Halle sehr gut mit der bestehenden Heizungsanlage verbunden werden.

 

Das derzeitige Multifunktionsfeld würde an die linke Seite des Grundstückes verlegt werden, rechts daneben würde eine neue Sprunganlage entstehen.

 

Für die Vereine, die zurzeit die Emsschule und die Barenburgschule nutzen, würde die neue Halle ebenfalls zur Verfügung stehen, sogar in Zweifeldfunktion, was gerade im Bereich von Wettkampfsportarten, Veranstaltungen der Vereine, u. ä. mehr Möglichkeiten bieten würde.

 

Sofern der beim Bund beantragte Förderzuschuss nicht erteilt werde, bestünde die Möglichkeit, diesen von der Zeit her im nächsten Jahr neu zu beantragen.

 

Bezüglich der Kosten erklärt Herr Docter, dass die Sanierung der bisherigen Halle in der Kostenschätzung mit eingebunden sei. So müssen der Fußboden erneuert und die Nassräume saniert werden.